Bei BikerSOS kommen wir einfach nicht zur Ruhe und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen unserer Produkte für noch mehr Sicherheit und Spaß beim Motorradfahren. Schließlich sind wir Motorradfahrer eine eingefleischte Community in der man sich aufeinander verlassen kann.

 

 

Jetzt gibt es schon wieder ein Update beim BikerSOS GPS Tracker: Und zwar haben wir die Energiesparmodi im GPS Tracker Menü dahingehend überarbeitet, dass es jetzt nur noch die beiden Modi „Ein“ und „Aus“ gibt:

Beim Energiesparmodus „Ein“ bleibt die Diebstahlwarnung selbstverständlich aktiv, der GPS Tracker sendet jedoch nicht wie zuvor einmal am Tag einen Statusbericht, sondern nur mehr wenn er aktiviert wird, z.B. durch Rütteln oder beim Start einer Tour.

Beim Energiesparmodus „Aus“ sendet der GPS Tracker wie gehabt ein tägliches Statusupdate sowie den Motorradbatterie Spannungsalarm. Zudem ändert sich die Bezeichnung des Menüpunktes von Ruhemodus zu Energiesparmodus.

Zudem haben wir den Energieverbrauch an sich verbessert, sodass der GPS Tracker im Modus „Ein“ nun noch weniger Energie von der Motorradbatterie verbraucht als im vorigen Modus „hoch“.

Darüber hinaus werden im GPS Tracker Menü nun jene Einstellungen, die bei der nächsten Verbindung des Trackers mit der App übernommen werden, mit einem „*“ gekennzeichnet.

Du hast noch keinen GPS Tracker?

Dann hol‘ dir jetzt einen original BikerSOS GPS Tracker für noch mehr Sicherheit und Fahrspaß mit deinem Bike. Mit den schlanken Abmessungen von gerade einmal 90 x 72 x 30 Millimetern und 0,25 Kg Gewicht findet der GPS Tracker fast überall Platz.