(Linz, Barcelona, 6. April 2021) Die Erfolgsgeschichte von BikerSOS geht in die nächste Runde. Wir bauen unser Service aus und bieten ab sofort die automatische Alarmierung der Einsatzkräfte im Falle eines Unfalls auch für Bikerinnen und Biker in Spanien an.

 

Bislang wurden im Falle eines Unfalls von Nutzer*Innen der BikerSOS App in Spanien die in der App hinterlegten Notrufkontakte automatisch informiert. Durch die Anbindung einer spanischen Notrufzentrale wird der volle Funktionsumfang der BikerSOS App nun auch für spanische Motorradfahrer*Innen bereitgestellt.

Ermöglicht wird das durch die Zusammenarbeit mit der spanischen Notrufzentrale „Call Center Barcelona“. „Mit dem Call Center Barcelona haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, der über die technischen Möglichkeiten und die Kompetenz verfügt, automatische Notrufe von unseren Servern zu empfangen und die zuständigen Einsatzkräfte auf nationaler Ebene zu alarmieren. Somit beschützen wir nun auch Biker*Innen in Spanien, von Galizien bis Katalonien und von Kantabrien bis Andalusien rund um die Uhr und alarmieren im Falle eines Sturzes automatisch die Notrufzentrale“, so Werner Richtsfeld, der Gründer von BikerSOS.

Das Call Center Barcelona ist dabei ein Partner mit jahrelanger Erfahrung, der auf neueste Kommunikationstechnologien und konsequente Ausbildung und Training seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzt. Nur speziell ausgebildetes Personal nimmt Notrufe vom BikerSOS Server entgegen und entsendet nach Durchlaufen des Notfallprotokolls im Bedarfsfall die Einsatzkräfte zum Unglücksort.